Die Schwangerschaft aus Sicht werdender Väter

Die Schwangerschaft aus Sicht werdender Väter
Publiziert am: 20.03.2017
Preis: 1,99 Euro
Pay per PayPal

Im Jahr 2015 kamen in Deutschland mehr als 737.000 Neugeborene zur Welt. Damit setzt sich die positive Bevölkerungsentwicklung – zumindest basierend auf den Angaben des Statistischen Bundesamtes – fort. Der Anstieg bei den Geburten ist aus volkswirtschaftlicher Sicht und im Hinblick auf die Demografie auch für die sozialen Sicherungssysteme positiv. Hinter jeder Geburt stehen Eltern, die in den Monaten vor dem Geburtstermin hin und her gerissen sind. Und fast immer fokussiert sich die Aufmerksamkeit dabei auf die Mutter. Das beste Beispiel sind die Geburtsvorbereitungskurse. In erster Linie richtet sich dieses Angebot an die Frauen. Männer – sprich die Kindsväter – sind (wenn überhaupt) meist nur zu einem Termin anwesend.

Dabei ist die Rolle der Väter in der Schwangerschaft nicht minderbedeutend. Natürlich haben sie beim Austragen des Neugeborenen „biologisch“ keine wirklich große Rolle. Aber: Der Partner ist für die werdende Mutter in der Schwangerschaft emotionale Stütze – und wird auch für den Alltag zunehmend wichtiger. Denn mit dem Fortschreiten der Schwangerschaft macht sich das Wachstum des Ungeborenen bemerkbar – und schränkt die werdende Mutter zunehmend ein. Wie erleben Männer die Monate von der Schwangerschaftsfeststellung bis zur Geburt?

wissen.de

www.wissen.de  ist das Wissensportal im deutschsprachigen Raum. Seit 2000 bereiten wir aktuelle Wissensinhalte und Allgemeinbildungsthemen auf. Unser umfangreiches Lexikon, deutsche und fremdsprachige Wörterbücher und Wissens-Tests runden das Angebot ab.

 

iPad

Mit dem iPad kannst Du E-Books im .epub oder .pdf Format abspielen. Das .epub ist dabei etwas komfortabler zu Nutzen, weil Du hier leicht Einfluß auf Schriftgrößen nehmen kannst und Du außerdem Zugriff auf viele nützliche Zusatzfunktionalitäten hast, die Dir Apple über die iBooks App bereitstellt.

Kindle

Für Dein Kindle kannst Du das .mobi Format oder das .pdf Format verwenden. Das .mobi ist dabei etwas komfortabler zu Nutzen, weil Du hier leicht Einfluß auf Schriftgrößen nehmen kannst und Du außerdem Zugriff auf viele nützliche Zusatzfunktionalitäten hast, die Dir Amazon über Dein Kindle Gerät bereitstellt.

Smartphones und Tablets

Für Dein Smartphone oder Dein Tablet gibt es zahlreiche Anbieter von Software, die Dir das Lesen von digitalen Büchern erlaubt. Suche einfach in den jeweiligen App Stores nach der für Dich passenden App.
Download
Für die Anzeige eines PDF benötigst Du den Adobe Acrobat Reader. Diesen kannst Du Dir hier kostenlos herunterladen.
Newsletter ..