Philip Morris steigt auf Elektro um, mit Hoffen und Glauben: Alle Fakten zur E-Zigarette

Philip Morris steigt auf Elektro um, mit Hoffen und Glauben: Alle Fakten zur E-Zigarette
Publiziert am: 05.12.2016
Preis: 1,99 Euro
Pay per PayPal

Mit der E-Zigarette ist das so eine Sache. Gesundheitsförderlich ist sie zwar sicher nicht, aber je nachdem, was da verdampft wird und wie sicher die Apparate sind, sind die Gesundheitsschäden durch das „Dampfen“ deutlich geringer als beim Rauchen von Tabak. Daher empfehlen manche Fachleute die E-Zigarette sogar regelrecht als kleineres Übel. Allerdings ist die Evidenz zur Rolle der E-Zigarette bei der Raucherentwöhnung schwach, und dazu, wie sie sich auf die künftigen Rauchgewohnheiten Jugendlicher auswirkt, noch schwächer.

Für die Tabakindustrie ist die E-Zigarette jedenfalls schon lange ein vielversprechendes Geschäftsfeld geworden, fast möchte man sagen, die E-Zigarette stellt für sie eine Ausstiegshilfe dar.

Joseph Kuhn

Joseph Kuhn ist Gesundheitswissenschaftler und beschäftigt sich beruflich mit bevölkerungsbezogenen Gesundheitsstatistiken. Was man aus Daten heraus- oder hineinlesen kann, erstaunt ihn immer wieder, eigene Irrtümer eingeschlossen. Er schreibt hier über das Thema Gesundheit und darüber, was ihm sonst noch so querkommt.

iPad

Mit dem iPad kannst Du E-Books im .epub oder .pdf Format abspielen. Das .epub ist dabei etwas komfortabler zu Nutzen, weil Du hier leicht Einfluß auf Schriftgrößen nehmen kannst und Du außerdem Zugriff auf viele nützliche Zusatzfunktionalitäten hast, die Dir Apple über die iBooks App bereitstellt.

Kindle

Für Dein Kindle kannst Du das .mobi Format oder das .pdf Format verwenden. Das .mobi ist dabei etwas komfortabler zu Nutzen, weil Du hier leicht Einfluß auf Schriftgrößen nehmen kannst und Du außerdem Zugriff auf viele nützliche Zusatzfunktionalitäten hast, die Dir Amazon über Dein Kindle Gerät bereitstellt.

Smartphones und Tablets

Für Dein Smartphone oder Dein Tablet gibt es zahlreiche Anbieter von Software, die Dir das Lesen von digitalen Büchern erlaubt. Suche einfach in den jeweiligen App Stores nach der für Dich passenden App.
Download
Für die Anzeige eines PDF benötigst Du den Adobe Acrobat Reader. Diesen kannst Du Dir hier kostenlos herunterladen.
Newsletter ..