Wir Menschen – Was falsch läuft und wie wir es besser machen können

Wir Menschen – Was falsch läuft und wie wir es besser machen können
Publiziert am: 10.03.2015
Preis: Kostenlos

Wir Menschen ist ein Sachbuch das auf Missstände in der Gesellschaft aufmerksam macht, Lösungen anbietet und so zur Veränderung der Gesellschaft zum Besseren beiträgt. Die Themen reichen unter anderem von Menschenrechten und ethisch sinnvollem Kaufverhalten über die Unterdrückung durch Religiöse und Politiker, Bildung, Umweltschutz und Wirtschaft bis zu einem sinnvollen Steuer- und Gesellschaftskonzept. Es zeigt was Dinge tatsächlich sind – nicht was uns gesagt wird. Neue Diskussionsansätze und neue Lösungen eröffnen eine interessante Sicht auf die drängendsten Probleme und auf Dinge die uns alltäglich umgeben. Anregungen und Anleitungen helfen, durch ethisch sinnvolles Verhalten zu verhindern dass die Umstände noch schlimmer werden und zu positiven Veränderungen beizutragen. Das Ziel ist Gerechtigkeit, Freiheit und Selbstbestimmung – eine bessere und damit lebenswertere Welt für uns alle.

Der Autor veröffentlicht unter http://www.OQGC.com.

OQGC

Ich bin ein selbstständig denkender Mensch. Ich sehe die Probleme der Menschen – die Unterdrückung und Bevormundung, das Leid und die Ungerechtigkeit in unseren Gesellschaften. Und ich bin in der Lage, Lösungen zu erarbeiten. Dabei lasse ich mich nicht von herrschenden Strukturen einschränken, denn ich habe einen freien Geist.

Menschen die auf Probleme, Ungerechtigkeit und Leid, auf unhaltbare Situationen hinweisen – oder zeigen wie man sie zum Besseren verändern kann – müssen erfahrungsgemäß Angst um ihre Sicherheit oder gar um ihr Leben haben. Insbesondere wenn sie Taten der Staaten, Religionen oder der anderweitig organisierten Kriminalität anprangern. Unter anderem weil ich mich dieser Gefahr nicht aussetzen möchte habe ich OQGC geschaffen.

OQGC ermöglicht es mir – unter dem Schutz des Pseudonyms – auf Fehler und Probleme, auf unhaltbare Situationen, auf Bevormundung und Unterdrückung, auf großes Leid und Ungerechtigkeit hinzuweisen und sinnvolle Lösungen anzubieten. Um die Welt zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Das ist einfacher als es vielleicht klingt.

iPad

Mit dem iPad kannst Du E-Books im .epub oder .pdf Format abspielen. Das .epub ist dabei etwas komfortabler zu Nutzen, weil Du hier leicht Einfluß auf Schriftgrößen nehmen kannst und Du außerdem Zugriff auf viele nützliche Zusatzfunktionalitäten hast, die Dir Apple über die iBooks App bereitstellt.

Kindle

Für Dein Kindle kannst Du das .mobi Format oder das .pdf Format verwenden. Das .mobi ist dabei etwas komfortabler zu Nutzen, weil Du hier leicht Einfluß auf Schriftgrößen nehmen kannst und Du außerdem Zugriff auf viele nützliche Zusatzfunktionalitäten hast, die Dir Amazon über Dein Kindle Gerät bereitstellt.

Smartphones und Tablets

Für Dein Smartphone oder Dein Tablet gibt es zahlreiche Anbieter von Software, die Dir das Lesen von digitalen Büchern erlaubt. Suche einfach in den jeweiligen App Stores nach der für Dich passenden App.
Download
Für die Anzeige eines PDF benötigst Du den Adobe Acrobat Reader. Diesen kannst Du Dir hier kostenlos herunterladen.
Newsletter ..